Bebauungspläne

Bebauungspläne der Gemeinde Erdweg

Die Gemeinden stellen Bebauungspläne auf um die städtebauliche Entwicklung und Ordnung in der Gemeinde zu steuern.

Bebauungspläne sind Satzungen. Sie werden grundsätzlich aus dem Flächennutzungsplan entwickelt und beschränken sich auf Teilbereiche des Gemeindegebiets. Der Bebauungsplan enthält für die Bürger und die Baubehörden verbindliche Festsetzungen und regelt, wie die Grundstücke bebaut werden können.

Im Bebauungsplan können Festsetzungen erfolgen z.B. über die Art und das Maß der vorgesehenen baulichen Nutzung, über überbaubare Grundstücksflächen, die Stellung baulicher Anlagen, aber auch z.B. über öffentliche und private Grünflächen, Verkehrsflächen. Daneben können z. B. auch Regelungen über das Anpflanzen von Bäumen, Sträuchern und anderen Bepflanzungen getroffen werden.

Die Bebauungspläne der Gemeinde Erdweg können über den BayernAtlas abgerufen und eingesehen werden.

--> Bauleitpläne der Gemeinde Erdweg im BayernAtlas

Der oben dargestellten Link führt zum BayernAtlas mit der Ansicht der Bebauungspläne. Es erscheinen die verschiedenen Satzungen (Bebauungspläne). Durch einen Mausklick auf das betreffende Gebiet, öffnet sich ein kleines Fenster. Dort können die Satzungen sowie die planerischen Darstellungen geöffnet werden.

Bei Fragen zu einem geplanten Bauvorhaben, bitte gerne im Bauamt der Gemeinde Erdweg melden.