Soforthilfe Hochwasser - Sperrmüll
Featured

Soforthilfe Hochwasser - Sperrmüll

Soforthilfeprogramm für Hochwassergeschädigte - das Landratsamt, Abt. für Abfallwirtschaft teilt folgendes mit: 

Die vom Hochwasser betroffenen Bürgerinnen und Bürger können in dieser und nächster Woche den zu entsorgenden Sperrmüll auf den Recyclinghöfen im Landkreis Dachau kostenlos abgeben. Soweit die Kapazitäten der Recyclinghöfe es zulassen, werden alle brennbaren Gegenstände kostenlos im Sperrmüll angenommen.
WICHTIG:
Elektrogeräte müssen über die Elektroschrottcontainer entsorgt werden, diese dürfen nicht in den Sperrmüllcontainer (Brandgefahr). Kühlgeräte dürfen nur über den Kühlgerätecontainer entsorgt werden.
Die nicht vom Hochwasser betroffenen Bürgerinnen und Bürger werden gebeten von Sperrmüllanlieferungen abzusehen, damit genügend Kapazitäten für die Hochwassergeschädigten vorhanden sind.

Heute Nachmittag sind bereits außerplanmäßig die Recyclinghöfe in Vierkirchen und Dachau-Ost von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Der Recyclinghof Petershausen ist überflutet und bis auf weiteres geschlossen.

Soforthilfeprogramm für Hochwassergeschädigte Abfallheizkraftwerk Geiselbullach

 Zusätzlich zur kostenlosen Abgabemöglichkeit von Sperrmüll auf den Recyclinghöfen können die vom Hochwasser betroffenen Bürgerinnen und Bürger bis 14.06.2024 Sperrmüll und anderen brennbaren Kleinmüll im Abfallheizkraftwerk Geiselbullach, Josef-Kistler-Str. 22, 82140 Olching, kostenlos anliefern. Bei der Anlieferung ist der Personalausweis vorzulegen. Bitte informieren Sie an der Waage das Personal, dass es sich um Material aus einem Hochwasserschaden handelt. Es können nur brennbare Gegenstände abgegeben werden, Metalle, Bauschutt (Porzellan o.ä.), Problemabfälle (Chemikalien o.ä.) und Elektrogeräte können nicht im Heizkraftwerk angenommen werden. Diese Abfälle nehmen die Recyclinghöfe bzw. das Giftmobil an.  Die Anlieferung für die Hochwassergeschädigten ist zunächst bis einschließlich Sonntag, 09.06.2024, rund um die Uhr möglich.

Ab Montag, den 10.06.2024, gelten nach aktuellem Stand wieder die regulären Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 7.00 Uhr – 15.40 Uhr und Freitag 7.00 bis 12.00 Uhr.

 

 

 

Gemeinde Erdweg

Rathausplatz 1
85253 Erdweg
Tel. 0 81 38 / 93 171-0
Fax 0 81 38 / 93 171-20
poststelle@erdweg.de

Besuchszeiten Bürgerbüro  

Montag und Freitag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Dienstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Donnerstag
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

und nach Terminvereinbarung

Besuchszeiten Fachabteilungen  

nach Terminvereinbarung

Gemeinde Erdweg

Terminvereinbarung

telefonisch: 08138/931710